Themenbild Bürgerservice mit Computer-Tastatur und Schriftzug Service

Bürgerservice

Hier finden Sie Informationen, die zuständigen SachbearbeiterInnen sowie die dazugehörigen Formulare zu unseren Bürgerservicethemen.


Wohnsitz An- und Abmeldung

SachbearbeiterIn


Haber Tamara
Tel. 04212-5555/44
E-Mail: tamara.haber@stveit.com

Politschar Annemarie
Tel. 04212-5555/17
E-Mail: annemarie.politschar@stveit.com


Anmeldung:

Eine Wohnsitzanmeldung ist innerhalb von drei Tagen ab Beziehen der Unterkunft vorzunehmen.
Für jede Person im Haushalt muss ein eigenes Antragsformular (=Meldezettel) ausgefüllt werden.

Erforderliche Unterlagen:
 

  • Antragsformular (=Meldezettel) vollständig ausgefüllt - vom Unterkunftgeber und Meldepflichtigen unterschrieben)
  • Öffentliche Urkunden, aus denen Familien- und Vornamen, Familiennamen vor der ersten Eheschließung, Geburtsdatum, Geburtsort und Staatsangehörigkeit des Unterkunftnehmers hervorgehen, z.B. Reisepass und Geburtsurkunde;
  • Nachweis über akademischen Grad
  • Unterkunftnehmer, die nicht die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen: Reisedokument (z.B. Reisepass)


Eine Anmeldung kann persönlich durch den Meldepflichtigen, durch einen Boten oder postalisch erfolgen. Der Meldepflichtige hat öffentliche Urkunden sowohl bei der persönlichen als auch bei der postalischen Anmeldung oder Anmeldung durch Boten anzuschließen, aus denen die Identitätsdaten hervorgehen. Die Urkunden sind im Original oder in öffentlich beglaubigter Abschrift vorzulegen.

Anmeldungen per Fax oder Internet sind nicht möglich.

keine Gebührenpflicht !!!!

Abmeldung:

Eine Abmeldung ist innerhalb von drei Tagen vor oder nach der Aufgabe der Unterkunft vorzunehmen.

Erforderliche Unterlagen:
 

  • Antragsformular (=Meldezettel, vollständig ausgefüllt und vom Meldepflichtigen unterschrieben)


Eine Abmeldung kann persönlich durch den Meldepflichtigen, durch einen Boten oder postalisch erfolgen. Der Meldepflichtige hat die öffentlichen Urkunden sowohl bei der persönlichen als auch bei der postalischen Abmeldung oder Abmeldung durch Boten anzuschließen, aus deren die Identitätsdaten hervorgehen. Die Urkunden sind Im Original oder in öffentlich beglaubigter Abschrift vorzulegen.

Die Abmeldung kann auch bei der für die nächste meldepflichtige Unterkunft zuständigen Meldebehörde erfolgen sofern gleichzeitig die Anmeldung vorgenommen wird.

Keine Gebührenpflicht !!!!

Formulare:
 

 



zurück