Icon

Ausnahmetalent Simon Stadler bei "Lust auf Innenstadt"

Der junge Kärntner Ausnahmemusiker Simon Stadler sowie die Band The Strag, der Musiker Rosso und die Band Arge Töne werden nächste Woche wieder für Lust auf Innenstadt sorgen

Seit Juni haben die Konzertevents bereits viele Zuhörer in das St. Veiter Stadtzentrum gelockt, die St. Veiter und St. Veiterinnen sind begeistert und nächste Woche geht es mit einem Top-Programm und vielen hervorragenden Musikern weiter.

Am Mittwoch, den 22. Juli gibt der junge Kärntner Ausnahmemusiker Simon Stadler mit einem Anhänger-Konzert mit Songs von Udo Jürgens und Konstantin Wecker den Auftakt ab 17:00 Uhr am Hauptplatz in St. Veit. Simon Stadler hat mit seinen jungen Jahren bereits ein Album mit Songs von Udo Jürgens und Songs von dem bekannten deutschen Liedermacher Konstantin Wecker aufgenommen. Das Album von Ausnahmetalent Stadler wird im Oktober 2020 veröffentlicht.

Am Freitag, den 24. Juli geht ab 17 Uhr mit der Band „The Strag“ am Unteren Platz und dem Musiker „Rosso“ am Herzog Bernhard Platz die Post ab. „The Strag“ bietet Rock und Blues gemischt mit eigenen Nummern, unverkennbar der typische "Strag-Sound" mit der Hammond Orgel. Zeitgleich bedient „Rosso“ das instrumentale Multitalent Wolfgang Rössler mit seinem Programm sämtlichen Genres – von Klassikern aus der Popkultur über Blues bis zu tiefgründigen Singer-Songwriter-Songs.

Der musikalische Reigen in der Innenstadt geht am Samstag, den 25. Juli ab 19 Uhr mit der Band „Arge Töne“ am Hauptplatz stimmungsvoll weiter. Die Protagonisten dieser Band sind Max Trink (guitar, vocal) Martin Kanduth (akkordeon & trumpets) und Maximilian Rukavina (piano). Für einige Songs ist als special guest Christina Rukavina (vocal) mit dabei. Das musikalische Repertoire reicht von Pop über Folk bis hin zu Swing-Jazz. In dieser Band musizieren 3 Generationen miteinander – „hingehen-hinhören“ – einfach „Lust auf Innenstadt“ genießen.

„Wir bieten den St. Veitern und St. Veiterinnen in der sechsten Woche wieder ein erstklassiges Programm an heimischen Musikern in der Innenstadt. Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, diese Künstler und Künstlerinnen nach St. Veit zu holen. Die Veranstaltungsreihe war bisher ein Riesenerfolg. Zudem haben alle Geschäfte in der Innenstadt freitags bis 20:00 Uhr geöffnet. Den St. Veitern und St. Veiterinnen wird was geboten und das ist gut so.“, so Bgm. Martin Kulmer über die Veranstaltungsreihe.

Am Freitag, den 24. Juli wird es zudem wieder ein Zusatzprogramm für unsere Kleinen geben. Circus Dimitri verzaubert gleich mit zwei Zirkusvorstellungen, die erste um 17:30 Uhr und die zweite um 18:30 Uhr am St. Veiter Hauptplatz. Hier werden wieder alle Kinderherzen höherschlagen.

Für alle „Shopaholics“ haben am Freitag, den 24. Juli auch wieder alle Innenstadt-Kaufleute ihre Geschäfte für das Abendshopping bis 20 Uhr geöffnet. 

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen