Icon

Kalter Markt

VERANSTALTER

Stadtgemeinde St. Veit/Glan

Seit über 360 Jahren zieht es Marktfieranten jeweils am zweiten Montag und Dienstag nach dem Dreikönigstag in die Sankt Veiter Innenstadt. Der „Kalte Markt“, dessen Name von den frostigen Temperaturen zu dieser Jahreszeit hergeleitet wird, findet heuer am Hauptplatz am 21. und 22. Jänner statt und ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Angebotspalette reicht von Qualitätstextilien für Damen, Herren und Kinder über Lederwaren und Jagdbekleidung, feinen Kräuterprodukten, Suppen, Gewürzen, Gesundheitsartikeln, bis hin zu Konditor- und Süßwaren, luftgetrocknetem und geselchtem Speck, Salami, Hauswürste und verschiedene Käsesorten u. v. m. 

Ort

Hauptplatz St. Veit
9300 St. Veit/Glan

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen