Icon

Lust auf Innenstadt begeistert mit tollen Konzerten

Die Veranstaltungsreihe Lust auf Innenstadt bringt von 29. Juli bis 01. August wieder tolle Konzerte und ein vielfältiges Kulturprogramm in die St. Veiter Innenstadt.

Am Mittwoch, den 29. Juli gibt die Band „Soulbrothers“ bestehend aus Wolfgang Unterlercher und Dominik Werginz mit Oldies aus den 60er, Liedern von Reinhard Mey, den Beatles und Tom Waits sowie Eigenkompositionen den Auftakt ab 17:00 Uhr am Hauptplatz in St. Veit. Ab 17:45 Uhr werden am Mittwoch auch wieder die Kärntner Trommlerkorps mit einer Einlage durch die St. Veiter Innenstadt marschieren.

Zudem findet am Mittwoch, den 29. Juli ab 18:00 Uhr die erste Freiluft-Lesung im Rahmen von „Lust auf Innenstadt“ mit Märchenerzählerin Heide Polt am Unteren Platz statt. Die Märchenerzählerin Heide Polt fasziniert seit jeher mit ihren Geschichten, Märchen und Sagen. Gerne bezieht sie die Kinder in ihre Geschichten mit ein – sei es im darstellenden Spiel, zeichnerisch oder mit Geräuschen und Musik auf einfachen Percussion-Instrumenten.

Am Freitag, den 31. Juli geht ab 17 Uhr mit der Band „Outi & Lee“ am Hauptplatz und mit der Band „Arge Töne“ am Herzog Bernhard Platz wieder die Post ab. „Outi & Lee“ – das sind zwei markante Stimmen und eine einzigartige Kombination aus Gospel, Folk und Blues. Über 30 Jahre lebt das finnisch-kärntnerische Singer-Songwriter-Paar bereits von ihrer Musikarbeit. Zeitgleich musiziert die Band „Arge Töne“ mit ihrem Repertoire von Pop, Folk bis hin zu Swing-Jazz am Herzog Bernhard Platz. Die Protagonisten von „Arge Töne“ sind Max Trink (guitar, vocal), Martin Kanduth (akkordeon & trumpets) und Maximilian Rukavina (piano). In dieser Band musizieren 3 Generationen miteinander - musikalische Erfahrung trifft auf junge Talente. Hingehen – hinhören – genießen!

Das Kulturprogramm in der Innenstadt geht am Samstag, den 01. August ab 19 Uhr mit der Band „Taxi Gratzer“ in der Postgasse weiter. Die dreiköpfige Band aus St. Veit vermittelt Summerfeeling pur und liefert feinste Akustik-Musik quer durch den Rock/Pop-Gemüsegarten. Besetzung: Lisa Marie Zitter (Gesang), Georg Gratzer (Gitarre, Gesang) und Eduard Otti (Cajon, Gesang)

Am Freitag, den 31. Juli wird es zudem ab 17:30 Uhr in der Innenstadt wieder ein Zusatzprogramm für unsere Kleinen geben. JAKOTOPIA – das ist liebevolle Straßenkunst für Groß und Klein zum Zuschauen und Mitmachen.

Für alle „Shopaholics“ haben am Freitag, den 31. Juli auch alle Innenstadt-Kaufleute ihre Geschäfte für das Abendshopping bis 20 Uhr geöffnet.

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen