Icon

Landesbaupreis 2022

Die Volksschule Hörzendorf ist unter den besten vier Bauprojekten Kärntens und wurde gestern ausgezeichnet.

_MG_2351.jpg

_MG_2351.jpg

_I1A5777.jpg

_I1A5777.jpg

_I1A5783.jpg

_I1A5783.jpg

_I1A5785.jpg

_I1A5785.jpg

_MG_2311.jpg

_MG_2311.jpg

_MG_2284.jpg

_MG_2284.jpg

Gestern wurden im Architektur Haus Kärnten die besten Bauten des Landes aus 39 Einreichungen prämiert - darunter auch die Volksschule Hörzendorf! Bauherr: Stadtgemeinde St. Veit an der Glan, Direktorin Maria-Magdalena Wiery, Planer: Architekturbüro Eva Rubin.

 

Bürgermeister Martin Kulmer: "Ich bin stolz auf unsere Vorzeigeschule: Die Volksschule Hörzendorf ist ein Symbol dafür, dass St. Veit sich den Herausforderungen der heutigen Zeit stellt und Projekte durchzieht, die auf die Zukunft gerichtet sind."

 

Fotos (c) Helga Rader