Icon

St. Veit Symposium: Künstliche Intelligenz

Sankt Veit Symposium Kuenstliche Intelligenz.jpg

Sankt Veit Symposium Kuenstliche Intelligenz.jpg

St. Veit Symposium: Künstliche Intelligenz
Ganztägig - 24.10.-26.10. 2024

2024 startet das erste St. Veit Symposium mit dem heiß diskutierten und teils sorgenvoll beobachteten Brennpunktthema “Künstliche Intelligenz” in ein für das Bundesland Kärnten einzigartiges Veranstaltungsformat. Auf den Grundlagen von Kunst, Bildung und Wirtschaft wird ExpertInnen, Interessensvertretungen, innovativen Betrieben sowie Forschungsinstituten und Universitäten Raum und Zeit geboten, sich zu präsentieren, auszutauschen, zu informieren und zu vernetzen. Ziel des Symposiums ist es nicht, eine Stellung zum Thema “Künstliche Intelligenz” zu vertreten; vielmehr ist es ein Ort des kritischen Austauschs, des Perspektivenwechsels und der Möglichkeit, sich Wissen anzueignen. 

Der Bereich Kunst wartet mit dem Herzstück der dreitägigen Veranstaltung auf: Das Auftragswerk “Mind Machines” - eine Performance mit live-generierter KI Musik und Visuals - lässt das Publikum in die Welt der KI eintauchen und auf besondere Weise erfahren. 

Im Bildungsbereich wird auf Kooperationsprojekte mit Bildungsinstitutionen gesetzt, die neben zahlreichen Jugendlichen auch die Kärntner Lehrerschaft mit ihren Chancen und Risiken im Wirkungsbereich der künstlichen Intelligenz konfrontiert. Der Wirtschaftssektor repräsentiert die Innovation und den bereits bestehenden Fortschritt der KI in den Feldern Arbeitsmarkt, Technologie und Forschung. Eine zweitägige “KI – Informations - Messe” ermöglicht es zusätzlich, Neues kennenzulernen oder Erfahrungswerte auszutauschen.

Nachdem Künstliche Intelligenz nicht nur Fachleute, sondern auch die Allgemeinheit in Alltag und Berufswelt schon jetzt massiv beeinflusst, ist es das Bestreben des Symposiums, der breiten Öffentlichkeit die Relevanz von KI vielseitig und attraktiv aufbereitet näher zu bringen.

Informationen zur Veranstaltung:

Programm und weitere Informationen folgen. 

Kooperationen:
ORF – Österreichischer Rundfunk
WKK Kärnten – Wir machen Zukunft
Fraunhofer Austria
HTL Mössingerstraße
DIH Süd
Uni Klagenfurt
Gustav Mahler Privatuniversität Klagenfurt
AD IT
SURAAA – autonomes Fahren
Uvm.


Bild: © STUDIO PESC






Ort

Sankt Veit an der Glan, St. Veit an der Glan, Österreich